neulateinisch: die Nixe; weiblicher Wassergeist; Unda, die Welle, eine im Wasser hausende Nixe;
Das Märchen von der Nixe Undine, die Frau eines Menschen wird, um eine unsterbliche Seele zu bekommen, wurde mehrfach künstlerisch bearbeitet. Die Novelle der Romantik von Friedrich de la Motte- Fouque in abgewandelter Form als "Die kleine Seejungfrau" von Hans Christian Andersen oder Disneys "Arielle" bekannt.

zum Seitenanfangzum Seitenende
Zum Sternzeichen Widder Sternzeichen Widder
Widder sind tatkräftig, zielstrebig, ehrgeizig und lieben das selbständige Arbeiten. mehr....



hebräisch: das Geschenk Gottes; Himmelsgeschenk.
Seit dem Mittelalter als Name des heiligen Matthias verbreitet, der nach der Bibel zum Apostel anstelle des Judas bestimmt wurde.

zum Seitenanfangzum Seitenende
Zum Sternzeichen Steinbock Zum Sternzeichen Steinbock
treu, zuverlässig, sorgfältig, ausdauernd, traditionsverbunden; Realist mit Disziplin und Verantwortung, mehr...



lat. griech. Neuform von Immanuel; aus der Bibel übernommen "nu-el" hebr.: "Gott mit uns"; Verbreitung um 1900 als Adelsname, danach auch von Bürgerlichen gewählt

zum Seitenanfang zum Seitenende
Zum Sternzeichen Löwe Zum Sternzeichen Löwe
romantisch, warmherzig, großzügig, kontaktfreudig, mutig und stolz mit Anspruch auf Beachtung mehr....



lateinisch: Oliva; Olive, Ölbaum; italienisch: aus dem Geschlecht der Olivier; Im Mittelalter kam der Name vereinzelt in Deutschland vor, z. Z. sehr selten gewählt.

zum Seitenanfangzum Seitenende
Zum Sternzeichen Zwilling Zum Sternzeichen Zwilling
wissbegierig, anpassungsfähig, liebenswürdig, kontaktfreudig, objektiv, tolerant mehr....